Die Zukunft der Zugerfassung diskutieren

Märkte

Die Zukunft der Zugerfassung diskutieren

Fabian Schwarz | 23.10.2017 | 1180 Wörter | 8 Minuten Lesezeit

Das vierte Wheel Detection Forum setzte neue Maßstäbe für diesen mittlerweile etablierten Branchenevent. Systemintegratoren, Betreiber, und Komponentenhersteller sowie Vertreter aus der Wissenschaft und von interessierten Verbänden kamen vom 4. bis zum 6. Oktober in Wien zusammen, um sich über die neuesten Trends und Innovationen im Bereich der Zugerfassung und verwandten Technologien zu informieren und auszutauschen. 262 Teilnehmer aus 36 Ländern verfolgten die über 20 Vorträge und Präsentationen, die von einem spannenden Networking-Programm umrahmt wurden.

Weiterlesen
Eisenbahn: Digitales im Analogen

Technologien

Eisenbahn: Digitales im Analogen

Stefan Marschnig | 30.06.2017 | 1527 Wörter | 11 Minuten Lesezeit

Digitalisierung ist auch für die Eisenbahn das beherrschende Thema. Verfügbare Daten müssen dazu intelligent genutzt werden. Das betont Stefan Marschnig, Associate Professor an der TU Graz.

Weiterlesen
DAS (18)FTS (17)Achszählung (16)Ultimate Rail (13)Digitalisierung (12)Raddetektion (12)FAdC (11)Innovation (11)Sicherheit (9)Gleisfreimeldung (9)Tracking (9)Radsensor (9)Glasfaser (9)Effizienz (8)Infrastruktur (8)InnoTrans (8)Zugverfolgung (8)Österreich (7)Ultimate Rail 01.2017 (7)Michael Thiel (7)Information (7)USA (6)Implementierung (6)Zugerfassung (6)Achszähler (6)CENELEC (6)F&E (6)Daten (6)Arbeitgeber (6)Indien (6)Ultimate Rail 01.2018 (5)Mitarbeiter (5)Genauigkeit (5)Verfügbarkeit (5)Kommunikation (5)R&D (5)Bahnübergang (5)CHC (5)Berlin (5)Schnittstellen (5)Überwachung (5)St. Marienkirchen (5)Unternehmenskultur (5)Flachstelle (5)Internet der Dinge (4)FSE (4)Karriere (4)Signaltechnik (4)FDS (4)Flexibilität (4)ETA (4)Netzwerk (4)SIL (4)Funk (4)Zuverlässigkeit (4)Evaluation (4)Komponenten (4)Hardware (4)Networking (4)Universität (4)Produktion (4)Wachstum (4)Interview (4)FAS (4)MORE