Ein „Schuhplattler“ zum 30. Geburtstag

Menschen

Ein „Schuhplattler“ zum 30. Geburtstag

Stefan Daller | 02.11.2017 | 689 Wörter | 5 Minuten Lesezeit

Vom innovativen Start-up in den Achtzigern zum globalen Technologieführer mit über 350 Mitarbeitern: Mit der Erfindung seines ersten induktiven Radsensors zur Erfassung von Eisenbahnzugrädern legte Josef Frauscher 1987 den Grundstein für eine echte Erfolgsstory. 2017 feiert das Unternehmen weltweit sein 30-jähriges Bestehen.

Weiterlesen
Wachstum bei Frauscher übertrifft die Erwartungen

Märkte

Wachstum bei Frauscher übertrifft die Erwartungen

Fabian Schwarz | 01.05.2017 | 517 Wörter | 4 Minuten Lesezeit

Seit seiner Gründung verfolgt Frauscher eine intensive, weltweite Wachstumsstrategie. Dieser Ansatz wurde über die Jahre hinweg nachhaltig im Unternehmen verankert. Die 2016 erreichten Meilensteine verdeutlichen nun, dass Frauscher weiterhin auf Wachstumskurs ist und seine Rolle als Markt- und Technologieführer auch in einem stark umkämpften globalen Eisenbahnmarkt erhalten und stärken kann.

Weiterlesen
DAS (18)FTS (17)Achszählung (16)Ultimate Rail (13)Digitalisierung (12)Raddetektion (12)FAdC (11)Innovation (11)Sicherheit (9)Gleisfreimeldung (9)Tracking (9)Radsensor (9)Glasfaser (9)Effizienz (8)Infrastruktur (8)InnoTrans (8)Zugverfolgung (8)Österreich (7)Ultimate Rail 01.2017 (7)Michael Thiel (7)Information (7)USA (6)Implementierung (6)Zugerfassung (6)Achszähler (6)CENELEC (6)F&E (6)Daten (6)Arbeitgeber (6)Indien (6)Ultimate Rail 01.2018 (5)Mitarbeiter (5)Genauigkeit (5)Verfügbarkeit (5)Kommunikation (5)R&D (5)Bahnübergang (5)CHC (5)Berlin (5)Schnittstellen (5)Überwachung (5)St. Marienkirchen (5)Unternehmenskultur (5)Flachstelle (5)Internet der Dinge (4)FSE (4)Karriere (4)Signaltechnik (4)FDS (4)Flexibilität (4)ETA (4)Netzwerk (4)SIL (4)Funk (4)Zuverlässigkeit (4)Evaluation (4)Komponenten (4)Hardware (4)Networking (4)Universität (4)Produktion (4)Wachstum (4)Interview (4)FAS (4)MORE